Anmelden  (107.21.16.70 )
  SchulWiki
»

überrennen

Brutalisierung des Krieges :

Der 2 Weltkrieg forderte viele Opfer in den Armeen aber auch in der Zivilbevölkerung. Die Strategie der Kriegsmächte war es die Zivilbevölkerung durch Zermürbung zu schwächen. Die von den Angehörigen der Wehrmacht verübten Kriegsverbrechen waren Bestandteil der NS-Vernichtungspolitik und Rassenideologie. Durch die modernisierte Kriegsindustrie war es möglich Massen in kürzester Zeit umzubringen.

Die Angehörigen der Wehrmacht verübten Kriegsverbrechen wie Plünderugen und Uerbergriffe(Erschiessungen bei kleinsten Auffallen) auf die Zivilbevölkerung. Eines der brutalsten Beispiel davon ist Babi Jar(Schlucht ausserhalb Kiews). Am 30.September 1941, nachedem die Wehrmacht und die SS die Ukraine eingenommen hatten, wurde ein Massenmord an der jüdischen Zivilbevölkerung verübt. Nach der systematischen Ermordung durch Maschinengewehrfeuer wurden die Schluchtwände gesprengt, um die Leichenberge zu überdecken.

Welche Faktoren trugen zu Brutalisierung des Krieges bei ?

Lösung überrennen College essay

 
(C) die jeweiligen Autoren last change: 12. März 2012