Anmelden  (3.237.2.4 )
  SchulWiki
»

Guenther Dichatschek

Artikel (Originale im NetzwerkGegenGewalt:GuentherDichatschek)

Persönliche Bemerkungen

Seit 2004 gibt es diese Homepage, die schulpädagogische Bereiche anspricht.

Die Themen werden folgerichtig nur für den schulischen Sektor bearbeitet.

  • Im Zentrum stehen Schule und Erziehung, Schulentwicklung, Schulforschung, Lehrerbildung, Politische Bildung, Interkulturelle Kompetenz/Migration und Vorberufliche Bildung.
  • Es fließen Theorie, Praxis und Handlungsfelder mit Erkenntnissen des Autors ein.

Die Beiträge verstehen sich als Ergänzung bzw. Anregung zu einem Diskurs über die angeführten Teilbereiche. Sie bedürfen in ihrem Selbstverständnis einer ständigen Aktualisierung.

Zum Autor

APS-Lehramt/APS-Lehrer; zertifizierter Schülerberater, Schulentwicklungsberater

Lehrbeauftragter am Pädagogischen Institut des Landes Tirol/APS-Lehrerbildung-Lehramtsprüfungen(1990-2003); am Institut für Erziehungs- bzw. Bildungswissenschaft der Universität Wien/Aus- und Weiterbildung/Vorberufliche Bildung(1990/1991-2010/2011), am Sprachförderzentrum des Stadtschulrates Wien/Interkulturelle Kommunikation(2012), am Institut für Geschichte/Universität Salzburg/Didaktik der Politischen Bildung(2015/2016, 2017/2018)

Absolvent des Pädagogischen Instituts(PI) des Landes Tirol/APS-Lehrämter(VS-HS-PL); des PI des Landes Tirol/Schülerberater - Schulentwicklungsberater/Zertifizierung; des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Innsbruck/Doktorat(19985); des 10. Universitätslehrganges Politische Bildung/Universität Salzburg bzw. Klagenfurt/Master(2008); des 6. Universitätslehrganges Interkulturelle Kompetenz/Universität Salzburg/Diplom(2012); der Weiterbildungsakademie Österreich/Wien/Erwachsenen- bzw. Weiterbildung/Diplome(2010); der Seminare der Personalentwicklung für Mitarbeiter/Universität Wien/"Change Management", "Führung und Management", "Didaktische Kompetenzen"(2008-2010), des 4. Internen Lehrgangs für Hochschuldidaktik/Universität Salzburg/Zertifizierung(2016), des Fernstudiums der Arbeitsstelle Evangelisches Fernstudium Erwachsenenbildung, Comenius Institut-Münster/Zertifizierung(2018)


 
(C) die jeweiligen Autoren last change: 6. Juni 2020