Anmelden  (18.206.168.65 )
  SchulWiki
»

Luftwaffe

Durch die Auflagen von Versailles praktisch aufgelöst, entwickelte sich die deutsche Luftwaffe zunächst im Geheimen weiter, ehe sie nach Hitlers Machtergreifung und der Bewährungsprobe im Spanischen Bürgerkrieg mit Nachdruck zu einer schlagkräftigen Militärmaschinerie ausgebaut wurde. Die Blitzsiege der ersten Kriegsjahre wären ohne die Luftwaffe nicht möglich gewesen. Der im Verlauf des Krieges wachsenden Übermacht der alliierten Luftstreitmächte setzten die deutschen Ingenieure die ersten Düsenflugzeuge und Raketen entgegen. Diese Neurungen kamen allerdings zu spät, um den militärischen Zusammenbruch abzuwenden.

Die Organisation der Deutschen Luftwaffe bestand aus nur zwei Oberbehfehlshaber. Der erste war Goering, der einst Jurist war und sich spaeter als erfolgreicher Jagdflieger erwies. Er wurde kurz vor Ende des 2.Weltkrieges von Hitler entlassen, weil er versuchte mit den westlichen Allierten in Kontakt zu kommen, um einen Waffenstillstand zu vereinbaren, kurz bevor die Sowjets in Berlin einmarschieren wollten. Als Nachfolger von Goering tritt der Generaloberst Robert Ritter von Greim an. Nach Beendigung der Kriegsschule gelang dem nun Leutnant gewordenen ein rasanter Aufstieg bis hin zum hoechstmoeglichen Dienstgrad, dem Generalfeldmarschall.

Die deutsche Luftwaffe war in Geschwader organisiert. Ein Geschwader war in 2-4 Gruppen mit je 30 - 40 Flugzeugen unterteilt. Eine Gruppe bestand wiederum aus 3-4 Staffeln. So war es für alle Geschwader organisiert, die Kampfgeschwader, Nachtjagdgeschwader, Stukageschwader, Schlachtgeschwader, Tranportgeschwader und Schnellkampfgeschwader.

Die Niederlage der Luftwaffe war das Ergebnis eines Abnutzungskrieges. Ein wesentlicher Faktor für die Abnutzung war der Rohstoffmangel. (besonders der Mangel an für den Bau von Flugzeugen wichtigen Aluminiums). In den letzten Kriegsjahren fehlten den Nazis Treibstoff und ausgebildete Piloten. Der Untergang war also nur noch eine Frage der Zeit.

Frage: Welche bedeutung hatte die Bombardierung Londons für den Kriegsverlauf?

Zur Antwort Luftwaffe

 
(C) die jeweiligen Autoren last change: 23. Juni 2005