Anmelden  (54.83.93.85 )
  SchulWiki
»

erlitten

Misserfolg Barbarossa

Mit knapp 1 Mio. gefallenen Soldaten, war das Unternehmen "Barbarossa" für Hitler ein Misserfolg. Der Plan, die Sowjetunion in einem Blitzkrieg über drei Fronten (Leningrad, Moskau, und der Südosten) zu besiegen, wurde durch den russischen Winter zerstört. Die Front im Osten blieb stehen und Hitler erlitt grosse Verluste. Die deutsche Armee war auf keinen Winterkrieg vorbereitet, so erfroren viele Soldaten. Hitler wollte schon im Mai angreifen, doch Mussolinis Privatabenteuer im Balkan (Griechenland) schien zu scheitern und Deutschland musste zuerst dort aushelfen. Somit verzögerte sich der Angriff um einige Monate und konnte erst im Juni gestartet werden.

War ein Stellungskrieg in Russland vermeidbar?

Lösung erlitten

 
(C) die jeweiligen Autoren last change: 23. Juni 2005