Anmelden  (3.227.235.220 )
  SchulWiki
»

Ralf Hellbart

Ich bin kein Lehrer, auch wenn ich 2 Jahre lang (1993-1995) im ostsibirischen Irkutsk als Deutschlehrer mitgearbeitet habe und (vorerst als Webmaster) an dem Modellprojekt Freie Dorfschule Unterlengenhardt mitarbeite (* Unterlengenhardt im Nordschwarzwald).

Meine Web-'Zentrale' ist das * DEutschland-SIBirien-Portal.

Auf * BücherWiki informiere ich vor allem - aber nicht nur - über * Russische Literatur

Mitwirkung in den Blogs "Ratgeber Kinderbuch"

Zwei aktuelle Initiative

DeutschSibirischerJugendaustausch
JahrespraktikumKamtschatka - im Bystrinskii Naturpark, Kamtschatka 2008

Seiten, auf denen ich aktiv schreibe

AktionMündigeSchule
Astronomie - Hartmut Warm: Von der Ordnung im Sonnensystem
AutonomesLernen
Biologie
BuchRezensionen
DekabristenRussland - Aufstand gegen den Zaren
Deutsch
DeutschAlsFremdsprache
DeutschRussischerSchülerkontakt
DeutscheSprache
EffeEuropa - Europäischen Forum für Freiheit im Bildungswesen
FreieDorfschuleUnterlengenhardt
GewaltfreiArchivAktiv
HilfeFürNityaSeva
HospizRatgeberUnterrichtSchule
IndigoKinder
InternationalesPolarjahr
JohannaSchmahl - Burjatien im Deutschunterricht
KinderJugendliteratur
LernenOhneSchule
LesenInDeutschland
LiteraturquizInBücherWiki
MathematikMatematika
MenschenRechte
MobbingBullying
MontanaLingua
NeinZuPädophilenparteiNL
RussischeKinderJugendUndLiteratur - auch Russische Märchen
RusslandSibirien - Landeskunde
SchöneSchule
SchüleraustauschOmsk
SchülerRezensionen
SchulGenossenschaft
SchuleUndBeruf
SchulJugendwettbewerbFrieden
SudburySchulen
SummerhillSchule
UnterrichtsmaterialRussisch
WaldorfSchulen
WarumRussisch
ZuvielFernsehen

OrdnerAktuell
OrdnerDeutsch
OrdnerGeschichte
OrdnerGesellschaft
OrdnerInternet
OrdnerKinder
OrdnerLesen
OrdnerNachrichten
OrdnerRussisch
OrdnerSchüler
OrdnerSchulmodelle


Nachrichten

Lieber Ralf, das Schulwiki gehört mit zu den Seiten, die ich regelmäßig besuche. Gerne würde ich mich auch hier engagieren. Doch für mich besteht der Sinn eines Wikis nicht nur darin eine Datenbank mit interessantem Wissen zu schaffen, wie du es hier und auch im Buchwiki in bewundernswerter Weise tust. Für mich ist der lebendige Dialog und der kontinuierliche Austausch, die Entwicklung von Ideen und Konzepten und deren Realisierung mindestens ebenso wichtig. Manchmal habe ich meine Zweifel, ob dies überhaupt möglich ist und denke darüber nach meine Zeit lieber mehr den konkreten Projekten zu widmen, an denen ich beteiligt bin. Doch ich will die Hoffnung nicht aufgeben, denn mein größtes Problem ist meine Ungeduld. Über das von dir vorgeschlagene Buchprojekt im BücherWiki? denke ich nach und ich glaube, wenn dein Freund will sollten wir es zu einem Pilotprojekt machen. -- lg HansLey

Lieber Hans, zum Dialog gehören natürlich immer zwei oder mehrere Personen und ich bin durchaus dafür offen, wenn es sich ergibt. Doch das sich informieren lassen und selber informieren über Mut machende Entwicklungen und Initiativen finde ich, gerade in problematischen Zeiten wie diesen, mindestens ebenso wichtig. Gerade in dieser Woche bin ich wieder auf zwei großartige Zusammenhänge gestoßen, in denen sich Jugendliche engagieren: * Eine Schweizer Gruppe (Waldorfschüler) in den Armenvierteln (Favelas) Sao Paulos und (heute) * Eine Waldorfschülerin, die sich für Slumkinder in Namibia einsetzt. Ich halte es jedenfalls nicht für Zeitverschwendung, über solche Aktivitäten weiter zu informieren.

Und was Bücher-Wiki angeht, so erschien mir, als ich dort einstieg, die Rußland-Rubrik und einige mir wichtige Themen allzu unterrepräsentiert

Und was das Taiga-Buchprojekt angeht: leider hat Wassilij vor allem auf Helmuts Überlegungen bis jetzt nicht noch nicht reagiert ... -- Liebe Grüße, RalfHellbart


OrdnerTeilnehmer

 
(C) die jeweiligen Autoren last change: 15. Juni 2008